Notar

Notare sind sachkundig, unabhängig und neutral.

Sie bürgen dafür, dass wichtige Erklärungen und Verträge rechtssicher formuliert und zweifelsfrei gültig sind. Denn eine notarielle Urkunde hat öffentliche Beweiskraft und gilt zeitlich unbefristet.

Weil wir gleichzeitig als Rechtsanwälte arbeiten, können wir Formulierungen praxisnah und realistisch wählen – Anwaltsnotare kennen die typischen Ursachen für spätere Konflikte besonders gut. So sorgen wir dafür, dass Sie Ihre Urkunden in der Zukunft störungsfrei verwenden können.

Wenn wir als Rechtsanwälte etwa Streitfälle im Erb-, Familien-, Gesellschafts-, Grundstücks- oder Wohnungseigentumsrecht bearbeiten, fließen diese Erfahrungen in die Konzepte der Notare ein. So können sie ihre Texte ständig optimieren. Auch die Kenntnisse der Fachanwälte und das betriebswirtschaftliche Wissen des vereidigten Buchprüfers tragen dazu bei, dass die Anwaltsnotare ihre Urkunden mit besonderer Weitsicht und Fürsorge erstellen.

Unabhängig vom Wohn- oder Geschäftssitz der Beteiligten oder der genauen Lage eines Grundstücks entwerfen und beurkunden die Notare sämtliche beurkundungspflichtigen Vorgänge in Hannover.