Yannik Schreyer

Rechtsanwalt

Yannik Schreyer wächst in Hannover auf. Er studiert in Osnabrück. Seine juristische Ausbildung erweitert er durch wirtschaftswissenschaftliche Zusatzstudien. Während seines Referendariats im Bezirk des OLG Celle spezialisiert er sich auf zivil- und unternehmensrechtliche Tätigkeitsbereiche, u.a. durch Stationen in einer wirtschaftsrechtlichen Kanzlei sowie in der Konzernrechtsabteilung der Continental AG.

2016 Zulassung als Rechtsanwalt
2018 Fachanwaltslehrgang Handels- und Gesellschaftsrecht

Seine durch hervorragende Examina belegten Rechtskenntnisse und sein wirtschaftswissenschaftliches Wissen bereichern unsere Teams im Zivil-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht.

Yannik Schreyer hat 2018 im Fachanwaltslehrgang für Handels- und Gesellschaftsrecht sein Wissen vertieft und seine guten Kenntnisse nachgewiesen. Er hat damit die theoretischen Voraussetzungen zur Führung des Fachanwaltstitels für Handels- und Gesellschaftsrecht erlangt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen des Gesellschafts-, Vertrags- und allgemeinen Zivilrechts. Er spricht fließend Englisch und arbeitet gern an Angelegenheiten mit internationalem Bezug.